Linguine con gamberetti e rucola

Ein wunderbar leichtes, raffiniertes Rezept, geeignet für Gäste. Bilder folgen…

Für 4 Personen:

 

2EL Olivenöl                erhitzen

2 Knoblauchzehen     in feine Scheiben geschnitten    anschwitzen,

1 Chilischote            

Sobald der Knoblauch Farbe angenommen hat, einige Garnelen (TK oder frisch) hinzufügen und 1 Min anbraten, mit

1 Glas Weißwein          ablöschen

8-10 getrocknete Tomaten in Öl pürieren und mitköcheln.

500g Linguine               in Salzwasser bissfest kochen

1 Zitrone                          reiben und auspressen

1 Bund Rucola                waschen, einen kleinen Teil beiseite legen.

Zitronensaft, etwas Nudelwasser und den kleinen Teil Rucola pürieren, dann an die Sauce geben.

Restliche Garnelen zum Schluß hinzugeben und garen.

Zitronenschale und restlichen Rucola hinzufügen, alles unter die Linguine mischen und sofort servieren.